Kürbiscremesuppe mit Safran-Curry

Kürbissuppe mit 1001 Gewürze Safran-Curry

Zuta­ten:
1kg Hokkaidokürbis
2 Äpfel
1EL Butter
1TL Zucker
125ml Apfel­wein oder Apfelsaft
875ml Gemüsebrühe
1 Stk. Ing­wer (2cm)
3EL gerös­te­te Kürbiskerne
100ml Sahne
1–2TL SAFRAN CURRY
Salz, Pfef­fer, Muskat

Zube­rei­tung:
Äpfel und Ing­wer schä­len und fein hacken. Kür­bis waschen, ent­ker­nen und das Frucht­fleisch grob hacken.
But­ter im Topf schmel­zen. Den Zucker und einen TL SAFRAN CURRY dazu­ge­ben und unter Rüh­ren kara­mel­li­sie­ren las­sen. Äpfel und Kür­bis dar­in anbra­ten, mit der hei­ßen Brü­he und dem Apfelsaft/ Apfel­wein ablö­schen. Auf­ko­chen, den Ing­wer zuge­ben und in 15–18 Minu­ten garkochen.
Die Sup­pe mit dem Stab­mi­xer pürie­ren. Mit Sah­ne, Salz, Pfef­fer, Mus­kat und Safran­cur­ry abschme­cken und mit den Kür­bis­ker­nen garnieren.
(Ori­gi­nal-Rezept von Karin Meyer)

ANSPRECHPARTNER IM 1001-TEAM

UNSERE HÄNDLER

KUNDEN & REFERENZEN

LIEFERZEIT & VERSANDKOSTEN