Gut Ding will Weile haben – das gilt auch für einen echten Chai-Tee. Denn während die Instant-Pulver, die nur kurz in heißes Wasser gerührt werden, überwiegend aus Kunstaromen bestehen, arbeiten wir hier ausschließlich mit puren Gewürzen – natürlich in der gewohnt erstklassigen 1001-Qualität. Und die wollen ihre Aromen in Ruhe abgeben. Aber keine Sorge: das Einköcheln macht sich fast von alleine – und das Ergebnis sorgt dafür, dass jede Instant-Mischung vor Scham im Boden versinken möchte, versprochen! Für 2 Portionen: 2 TL „Classic Chai-Mix“ mit 300 ml Wasser aufkochen. 15-20 Min. leise köcheln lassen. 100 ml Milch zugeben, erneut aufkochen. 2-3 TL Teeblätter (z.B. Ceylontee) und 2-3 TL Zucker zugeben. Vom Herd nehmen, 5 Min. ziehen lassen. Abseihen. Beschreibung von Geschmack und Aroma: aromatisch und wärmend Tipp: Der Chai schmeckt auch prima zu Roibuschtee oder ganz ohne Zusatz von Tee! Für Kinder etwas weniger Chaimischung oder doppelte Menge Milch verwenden.