Diese edle Chilisorte wächst in einem kleinen Anbaugebiet im französischen Baskenland, wo es die optimalen klimatischen Bedingungen vorfindet. Das Aroma ist intensiv fruchtig-süß mit einer rauchigen Note. Der Schärfegrad ist deutlich geringer als bei Cayenne und liegt bei einer moderaten 3.
Piment d’Espelette veredelt Fleisch- und Fischgerichte, ist aber auch auf einem Stück edlen Brie oder Ziegenfrischkäse ein Hochgenuss.

Beschreibung von Geschmack und Arom: fruchtig-süß mit rauchiger Note und leichter Schärfe.

Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, Sesam, Senf und Sellerie enthalten.

Haltbarkeit bei richtiger Lagerung 1 Jahr.