Dieses Allround-Talent im praktischen Nachfüllbeutel passt zu allen Gerichten – von deftigen Fleischgerichten bis hin zu leichten Gemüsepfannen, Eintöpfen, Aufläufen. Ideal zum Verfeinern von Suppen, Saucen, Dips, Chutneys. In Süßspeisen sorgt schwarzer Pfeffer für einen interessanten Schärfe-Kick.

Tipp: Tun Sie sich selbst einen Gefallen und machen Sie beim Einkauf um fertig gemahlenen Pfeffer einen Bogen! Pfeffer hat nämlich ein sehr flüchtiges Aroma, deshalb sollten die schwarzen Körner immer im Ganzen gekauft und erst bei Bedarf frisch gemahlen werden.

Schon gewusst? Schwarzer, weißer, grüner und auch roter Pfeffer stammt von ein und derselben Pflanze - allerdings werden die Körner in verschiedenen Reifegraden geerntet und auf unterschiedliche Weise behandelt. Zur Herstellung von Schwarzem Pfeffer werden die Beeren geerntet, wenn sie beginnen, sich gelblich zu färben. Sie werden fermentiert und in der Sonne getrocknet

Beschreibung von Geschmack und Aroma: würzig-fruchtiger Duft, erinnert an getrocknete Schwarzkirschen, Holunderbeeren und Schalen von Bitterorangen, dazu Noten von Gewürznelken, Thymian, Wacholder und Eukalyptus. Kräftig würzig und fruchtig auch im Geschmack mit mittlerer Schärfe.

Hinweis für Allergiker: Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen, Sesam, Senf und Sellerie enthalten.

Hinweis: Unsere Refillbeutel sind lediglich Nachfüllpackungen und nicht zur längeren Lagerung geeignet, da sie die Gewürze nicht ausreichend vor Licht und Feuchtigkeit schützen. Besser geeignet sind die 1001 Gewürzdosen oder dunkle Apothekergläschen – beides erhältlich in unserem Online-Shop.